Sammlung: Matratzenauflage

Sortieren nach

Alle löschen

Sortieren nach

  1. Comfort Federunterbett - Matratzenauflage
    Regular preis
    Von 240,00 €
    Inkl. MwSt. zzgl. Lieferung
  2. Original Federunterbett - Matratzenauflage
    Regular preis
    Von 428,00 €
    Inkl. MwSt. zzgl. Lieferung
  3. Fiberunterbett - Matratzenauflage
    Regular preis
    Von 210,00 €
    Inkl. MwSt. zzgl. Lieferung
  4. Conservatorium Hotel Federunterbett | Daunenmatratzenauflage
    Regular preis
    Von 428,00 €
    Inkl. MwSt. zzgl. Lieferung
  5. Prestige Federunterbett - Matratzenauflage
    Regular preis
    Von 504,00 €
    Inkl. MwSt. zzgl. Lieferung
  6. Okura Fiberunterbett - Matratzenauflage
    Regular preis
    Von 210,00 €
    Inkl. MwSt. zzgl. Lieferung

Herrlicher Komfort mit Federunterbetten

Nichts gleicht dem Erlebnis, in dem Bett eines Fünf-Sterne-Hotels zu schlafen, wie das Schlafen in einem Bett, bei dem eine Auflegematratze mit Dauen und Federn auf der Oberseite der Matratze liegt. Bis heute ist diese luxuriöse Ergänzung eines der bestgehüteten Geheimnisse der Luxushotels. Die Fünf-Sterne-Hotels fügen ein Federunterbett hinzu, um die Gäste mit einem unglaublich weichen Bett zu überraschen, das für eine außergewöhnlich gute Nachtruhe auf der Hotelmatratze sorgt. Die gleichmäßig verteilten Federn und Daunen bieten genau die richtige Unterstützung und den passenden Komfort und vermitteln ein Luxusgefühl des Schwebens - ein Gefühl, das man am besten mit dem Schlafen auf einer Wolke vergleichen kann.

Federunterbetten gibt es schon seit Jahrhunderten. In der Vergangenheit waren sie ein Luxusgegenstand, der den Reichen vorbehalten war. Es war ein stolzer Besitz, der über Generationen hinweg in der Familie aufbewahrt und gepflegt wurde. Zum Glück haben sich die Zeiten geändert und heutzutage kann ein jeder, der auch so ein wohltuendes, weiches Schlaferlebnis haben möchte, selbst so etwas besitzen.

Aber welches Federunterbett passt am besten zu mir?

Das Komfort Federunterbett besteht aus einer Füllung mit 95 % Federn und mit 5 % Daunen. Wenn Sie ein Federunterbett suchen, das sich genau wie in einem Hotel anfühlt, dann kann man davon ausgehen, dass dieses Bett genau die richtige Zusammensetzung für Sie ist, die Sie suchen. Aber bevor Sie sich hierzu entscheiden, sollten Sie darauf vorbereitet sein, sich um die Auflegematratze zu kümmern, denn sie ist das Beste, was Ihnen die Natur zu bieten hat, und so etwas verdient Aufmerksamkeit. Das Komfort Federunterbett beziehungsweise das Hotelmodell muss regelmäßig aufgeschüttelt werden, damit es in einem guten Zustand bleibt und damit sich die Federn in ihm nicht verknüllen. Denken Sie daran, dass die Hotelbetten in einem Hotel vom Service jeden Tag gemacht und aufgeschüttelt werden. Wenn Sie es nicht mögen, jeden Tag Ihr Bett zu machen, dann machen Sie es sich ein wenig leichter und entscheiden Sie sich für das Original Federunterbett oder für das Prestige Federunterbett.

  • Das Original Federunterbett enthält eine Füllung aus 70 % Federn und 30 % Daunen. Die zusätzlichen Daunen in der Füllung sorgen für den luxuriösen Komfort und für die besondere Weichheit. Dieses Federunterbett ist benutzerfreundlicher für den Hausgebrauch, da es nur einmal pro Woche aufgeschüttelt werden muss und seine wollähnliche Zusammensetzung beibehält. Das dickere und dichtere Inlett sorgt dafür, dass die Federn dort nicht hindurchkommen können.
  • Das Prestige Federunterbett klingt nicht umsonst so luxuriös. Mit einer Füllung aus 50 % Federn und 50 % Daunen sorgt es auf Ihrer Matratze für einen besonders weichen und stützenden Komfort. Wenn Sie sich zwischen dem Original und dem Prestige entscheiden möchten, dann sollten Sie wissen, dass das Prestige Federunterbett 5 cm und das Original Federunterbett 10 cm dick ist. Wollen Sie wirklich das Gefühl des Versinkens in einer Wolke erleben? Dann wählen Sie die Variante Original. Oder wollen Sie einfach eine luxuriöse, ultraweiche Schicht auf der Matratze, die nicht zu sehr auffällt, aber einen spürbaren Unterschied macht? Dann entschieden Sie sich für die Variante Prestige.

DOUXE Federunterbetten sind in vielen verschiedenen Größen erhältlich, von 80 x 200 cm bis zu 210 x 210 cm. Schauen Sie erst, welche Matratzengröße Sie haben, damit Sie die Größe des Federunterbetts entsprechend dazu wählen können.

Wie sorge ich für meinen wertvollen Besitz?

Seien wir ehrlich: Schöne Dinge von hervorragender Qualität erfordern manchmal etwas mehr Sorgfalt. Das ist bei Feder- und Daunenmatratzen auch der Fall. Wenn man auf sie achtet, bietet eine Feder- und Daunenmatratze das beste und langlebigste Schlaferlebnis. Nicht umsonst legen Luxushotelketten wie das Four Seasons, das Ritz-Carlton und die SO-Hotels ein Federunterbett auf ihre Betten, um für die Gäste ein höchst ultimatives, luxuriöses Schlaferlebnis zu bieten. Lesen Sie hier, wie Sie Ihr perfektes Nest weich und kuschelig halten können, wenn es aufgebaut ist.

Schütteln Sie es!

Wie bei allen Produkten, die mit Federn und Daunen gefüllt sind, müssen Federunterbetten regelmäßig aufgeschüttelt werden, um in einem guten Zustand zu bleiben. In Hotels sorgt der Zimmerservice dafür, dass die Betten täglich gemacht und dass die Federunterbetten kräftig geschüttelt und gewendet werden, damit sie ihre Opulenz behalten. Machen Sie es sich also zur Gewohnheit, dies ab und zu auch zu tun. Stellen Sie sich eine schöne Musik an und schütteln das Federunterbett und sich selbst kräftig durch.

Wie Sie Ihr Federunterbett schützen

Das Wichtigste ist, dafür zu sorgen, dass die Matratze geschützt wird! Kissen- und Matratzenschoner verlängern die Lebensdauer Ihrer Bettprodukte und sorgen dafür, dass unerwünschte Dinge wie Hausstaubmilben oder Schmutz keine Chance haben. Das gilt für die Matratze, aber auch für die Kissen. Die kleinen Stiele am Ende der Federn können manchmal wegen unserem Körpergewicht durch den Stoff stoßen oder durch die Reibung mit der Matratze an ihr kleben bleiben. Sie werden es nie ganz verhindern können, dass Federn durch den Stoff hindurch kommen, aber Sie können es durch die Verwendung eines Federunterbettschutzes einschränken. Das ist ein spezieller Baumwollbezug mit einem Reißverschluss, der wie ein Bettbezug aussieht und um das Federunterbett gespannt wird. Der Bezug verhindert die Reibung mit dem Federunterbett und mit der Matratze.

Regelmäßig lüften!

Eine weitere Maßnahme, um eine Ansammlung von Allergenen zu vermeiden, besteht darin, das Bett und die Matratze regelmäßig zu lüften. Schlagen Sie die Bettdecke zurück. Die frische Luft und das direkte Sonnenlicht tragen dazu bei, die Matratze zu trocknen und die Gerüche aus ihr entweichen zu lassen. Die Hausstaubmilben haben auf diese Weise keine Chance. Noch besser ist es, das Federunterbett an einem schönen Frühlingstag ab und zu draußen aufzuhängen.

Das Federunterbett passt nicht in eine handelsübliche Waschmaschine. Natürlich können Sie das Federunterbett professionell waschen lassen. Aber machen Sie das nicht zu oft. Wasser und Seife können die natürlichen Öle aus den Federn und Daunen auswaschen und dazu führen, dass die Federn brechen. Das ist ein weiterer Grund, um Matratzen- und Kissenschoner zu verwenden. Sie können diese Schoner so oft waschen, wie Sie wollen, und Ihre Daunenprodukte auf diese Weise frisch und sauber halten, ohne sie dem Verschleiß durch Wasser und Seife auszusetzen.

Welches sind die Vorteile eines Federunterbetts?

Wir empfehlen, das Federunterbett (mit Schutzbezug) zusammen mit der Matratze zu machen. Ein Mollton-Betttuch und ein Spannbetttuch werden um die Matratze und um das Federunterbett gelegt. Auf diese Weise schaffen Sie eine schöne gewölbte oberste Lage auf der Matratze und sorgen dafür, dass das Federunterbett nicht rutschen kann.

Wenn Sie eine bezogene Matratze haben, empfehlen wir Ihnen, eine dünne Kaltschaumauflage unter das Federunterbett zu legen, damit Sie das Federunterbett zusammen mit der Auflage machen können. Auf diese Weise sorgen Sie dafür, dass das Federunterbett straff bezogen werden kann und dass es nicht rutscht.

Kurz gesagt: Gönnen Sie sich das gewisse Extra und legen Sie sich mit unserer Federunterbett Auflegematratze ins Bett. Wir garantieren Ihnen ein unvergleichlich weiches, kuscheliges Schlaferlebnis und helfen Ihnen gerne bei der Umsetzung.

Was ist der Unterschied zwischen einem Federunterbett und dem Memory Schaum?

Der wichtigste Unterschied zwischen einem Federunterbett und dem Memory Schaum ist es, dass ein Federunterbett eine natürliche Füllung aus Federn und Daunen hat. Memory Schaum, auch Gedächtnisschaum oder viskoelastischer Schaum genannt, wird aus Polyurethan angefertigt. Es ist ein gummiartiger Kunststoff. Eine synthetische Füllung. Eine natürliche Füllung ist besser als eine synthetische Füllung belüftet, so dass sie sich nicht so warm anfühlt.

Tragschaum hat die Eigenschaft, sich an den Körper anzupassen und dort abzusacken, wo sich der Schwerpunkt befindet. Einer der wichtigsten Gründe für den Kauf einer Memory Schaum Matratze ergibt sich, wenn Sie unter Rücken- oder Gelenkschmerzen leiden. Dann können Sie mit Sicherheit davon profitieren. Auch Federn und Daunen können für diese Körperteile wohltuend sein, aber sie vermitteln es nicht so stark. Insgesamt gesehen dient das Federunterbett vor allem als weiche Unterlage und ist nicht in erster Linie dafür da, bei medizinischen Beschwerden zu helfen.